Mansfelder Straße 10 • 06347 Gerbstedt Tel.: 034783 I 606 80 • Fax: 034783 I 600 460 Herr Laue: 0171 I 693 03 20 • Herr Schiecke: 0177 I 64 31 616 www.hengsthaltung-laue.de • juergen.laue@gmx.de
WIR ÜBER UNS
Das Tagesgeschäft wird durch die Belegschaft um Jürgen Laue – Michael Schiecke, Sarah Denner und Bernd Griese – realisiert. Umfangreiche Unterstützung erfolgt durch die Familien mit gleich der Familie um Jürgen Laue. Standort der Anlage: Mansfelder Straße 10 06347 Gerbstedt Wenn das Tor geschlossen ist, bitte bei „Reithalle“ klingeln. Tor öffnet von allein, bitte nicht im Bereich der Lichtschranke stehen bleiben. Anlage und Reitplatz Die Reit- und Stallanlage befindet sich am Wohnhaus „Laue“. Die Anlage besteht aus einer Reithalle (40m) mit rechts und links jeweils einem Stalltrakt mit insgesamt 25 Boxen und zwei zusätzlichen Ställen. Daran anschließend befindet sich der Reitplatz von ca. 90 x 60 m (Sandplatz mit Beregnung). Ein Führkarussell (großräumig 16 m Durchmesser für 4 Pferde), ein Voltigierring von 16 m und ausreichend Paddocks und Koppelgelände runden die Anlage ab.
CAPPO
CANTUSIERO
CAVA NEVADA
Cantusiero von Canturano I Holsteiner - Deutsches Sportpferd, braun, geb. 2011, Stockmaß 170
Cava Nevada Holsteiner, Schimmel, geb. 1997, Stockmaß 172
Cantusiero verkörpert das typische holsteiner Leistungsblut. Sein Vater Caturano I von Canturo - Cantus verspricht angepaart mit Casiro I von Cassini I hohe sportliche Erfolge. Bereits als Fohlen wurde er mit der Fohlenprämie ausgezeichnet. Während seiner Aufzucht stellte er seinen typvollen Hengstausdruck ständig zur Schau. Bereits beim Anreiten bzw. Vorbereitung auf die Körung machte er uns viel Freude. Seine Leistungsprüfung absolvierte er in der Leistungsprüfungsstation Schlieckau. Er qualifizierte sich zum Bundeschampionat 2018. Michael Schiecke, sein ständiger Reiter, stellt ihn mittlerweile erfolgreich in Springen der Klasse M** und S* vor. Seine Fohlen sind typmäßig sehr durch ihn geprägt. Ab der Decksaison 2020 steht Gefriersperma zur Verfügung. Besitzer: Jürgen Laue, Gerbstedt Natursprung/Decktaxe sofort bei 1. Bedeckung 250,00 Euro ; bei festgestellter Tr. ab 01.09. 250,00 Euro
CAPPO Holsteiner, Schimmel, geb. 1996, Stockmaß 172 cm
Cappo, ein großrahmiger schicker Schimmel aus dem Stamm 2067 der Holsteiner Zucht. Der Vater Carpaccio geht über seine Vorfahren, Caretino / Caletto II väterlicherseits auf Cordelabryere & mütterlicherseits auf Lantaan / Lord / Ladykiller zurück. Carpaccio zeichnet sich durch die Doppelveranlagung für Springen & Dressur aus, die er an Cappo weiter gegeben hat. Die Mutter, eine Capitol I Tochter aus der Bente I mit viel Vollblut, zurückgehend auf Watteau x Santa Cruz, zeichnet sich durch extreme Leistungsbereitschaft und Springvermögen aus.Cappo selbst war als fünf- & sechsjähriger erfolgreich beim Bundeschampionat. Neben super Reiteigenschaften zeichnet er sich durch seine hohen Interieurwerte aus. Kurz gesagt: Cappo - ein Holsteiner Hengst mit absolut moderner Aufmachung gezogen, über bestes Holsteiner Leistungsblut, das weltweit zu Spitzenpreisen gehandelt wird. Auf der Verbandsstutenschau 2007 in Elmshorn siegte eine Carpacciotochter eindrucksvoll. Besitzer: Jürgen Laue, Gerbstedt Natursprung/Decktaxe sofort bei 1. Bedeckung 200,00 Euro bei festgestellter Tr. ab 01.09. 200,00 Euro
Carpaccio Caretino Caletto II Isidor Bettina II Lantaan Nolde Bente I Capitol I Capitano Folia Jill Sawara Emita
Canturano I Canturo Cantus Fara Madonna IV Coriano Zalme Wiebe Casiro I Cassini I Generation Gina Davis Wadiane
Calido Cantus Caletto I Monoline Baroness Coriander Kollet Goldmarie II Lord Calando Lord Perra Championess Ahorn Z Ribecka
Deckstation – Bestellung / Anmeldung A: Natursprung – über unsere Adresse in Gerbstedt, telefonische Anmeldung bei Herrn Laue 0171 69 30 320 oder Herrn Schiecke 0177 64 31 616 B: TG-Sperma – Das TG-Sperma wurde von der Hengststation Bachl in Postmünster/Pfarrkirchen hergestellt. Nachzulesen unter www.hengststation-bachl.de Was sollte man über TG-Sperma wissen: TG-Sperma ist die Alternative zu Frischsperma und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Durch die Einsätze der Hengste im Sport wird der Gebrauch von TG-Samen immer beliebter. Für uns ist wichtig, dass die Hengste weiterhin im Natursprung verfügbar sind. Deutlich mehr Tierärzte spezialisieren sich auf den Einsatz von TG-Samen. Das Wichtigste dabei ist die Follikelkontrolle. Die Stute sollte in einem Zeitfenster von maximal 8 Stunden um den Eisprung besamt werden. Durch intensive Untersuchungen liegen die Trächtigkeitsraten bei einem Einsatz von TG-Samen oft deutlich höher als bei Frischsamen. Die Einsatzmenge des sogenannten Verdünners ist bei Tiefgefriersperma wesentlich geringer als bei Frischsperma. Dies bedingt nicht so eine hohe Reizung der Gebärmutter. Man sollte sich mit dem besamenden Tierarzt über den Termin der Anlieferung der Stute abstimmen. Es ist zu empfehlen, die Stute in der hochgradigen Rosse zum Tierarzt zu bringen. Damit hält man die Anzahl der Untersuchungen so gering als möglich. Bei weiteren Fragen zu diesem Thema stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.
Ein erfolgreiches Springpferd international bis schwere Klasse, ein großrahmiger Holsteiner Schimmel. Das Blut ist vom Feinsten: Calido-Lord Calando-Lord, das bedeutet ausnahmslos Leistungsblut. Der Hengst war siegreich in schweren Prüfungen der Klasse S bis S*** und siegreich in Mächtigkeitsspringen. Neben den hohen Leistungswerten zeichnen ihn hohe Rittigkeitseigenschaften aus. Seine Fohlen sind Extraklasse, typvoll und schick. Er zeichnet sich in seinem Alter durch gute Vitalität und Stärke aus. Natursprung/Decktaxe sofort bei 1. Bedeckung 200,00 Euro; bei festgestellter Tr. ab 01.09. 200,00 Euro
CAVERSAL
Caversal von Carrico Holsteiner - Deutsches Sportpferd, Braun, geb. 2008, Stockmaß 172cm
Carrico Catoki Cambridge Bilda Kapitale Capitol II Frühlingsfee Uretta Carambo Carthago Zivia Loretta V Cambridge Fucera
Caversal ist ein großer, typvoller, dunkelbrauner Hengst und besticht durch seine Gallopade und seine Art am Sprung. Gleich seinem Vater Carrico und seinem Großvater Catoki strahlt er eine hohe Zuverlässigkeit im Parcour aus. Die Hengstleistungsprüfung 2012 - 70-Tage- Test in Prussendorf - konnte er als Sieger absolvieren. 5- und 6-jährig qualifizierte er sich zum Bundeschampionat. In Springprüfungen und Springpferdeprüfungen der Klassen A, L und M wurde er meist hochplatziert oder ging als Sieger hervor. Seine Fohlen entsprechen den höchsten Anforderungen eines Sportpferdes. Sie sind geprägt durch drei super Grundgangarten und uneingeschränktem Springvermögen. Mittlerweile konnte er unter seinem Reiter, Philipp Schoon, Platzierungen bis Klasse S erreichen. Ab der Decksaison 2020 steht Gefriersperma zur Verfügung. Besitzer: Jürgen Laue, Gerbstedt Natursprung/Decktaxe sofort bei 1. Bedeckung 250,00 Euro ; bei festgestellter Tr. ab 01.09. 250,00 Euro
CHAPPELOUP
Boran Laudanum Monta Bella Chapultepec La Silla ex Fergar Mail Alme Adoret Z Goldret Z Caretino Caretano Z Bravo Wiola Coriano Legende IX Viola XI
Als ein wahrer Musterschüler mit einem besonderen Leistungspedigree präsentiert sich Chappeloup. Der 2012 geborene Braune qualifizierte sich im Jahr 2018 souverän für das Bundeschampionat des Deutschen Springpferdes, war vielfach platziert und siegreich in Springpferde- und Springprüfungen bis zur Klasse M und legte überdies einen vielbeachteten 50-Tage-Test in Schlieckau (Springbetonte Endnote: 8,49) ab. Chappeloup ist ein Vertreter der Holsteiner Familie 2137 - eine der leistungsstärksten Stutenstämme im Land zwischen den Meeren. Seine Mutter Wiola (v. Caretano Z) war selbst vielfach in nationalen und internationalen S-Parcours erfolgreich. Großmutter Legende (v. Coriano) brachte neben Wiola sechs weitere Nachkommen, die in der schweren Klasse Erfolge feiern konnten. Neben der vererbungsstarken Stute Legende brachte Chappeloups Großmutter Viola in Anpaarung mit Capitol auch den unvergessenen Hengst Dobel`s Cento. Der Mannschaftsolympiasieger von Sydney, Team-Europameister von Donaueschingen, Weltcup- Gewinner sowie Sieger in den Großen Preisen von Aachen und Calgary war ebenfalls dafür bekannt, sein Springpotential an seine Nachkommen weiterzugeben. Der Hengst wurde von Michael Schiecke ausgebildet und konnte sich 7-jährig in Youngster-Prüfungen der Springklassen M und S platzieren. In diesem Jahr wurde er anteilig an Frau Inge Margreiter aus Österreich verkauft. Er wird dort von der Tochter des Hauses Margreiter, Magdalene, erfolgreich geritten – mit dem Ziel bis in Prüfungen Klasse S Platzierungen zu erreichen. Ab der Decksaison 2020 steht Gefriersperma zur Verfügung. Natursprung/Decktaxe: sofort bei 1. Bedeckung 250,00 Euro bei festgestellter Tr. ab 01.09. 250,00 Euro KONTAKTPERSON Hartmut Keitel Kirchdorf I Inntalstr. 25 I 84375 Kirchdorf I Tel.: 08571/922840
Chappeloup Oldenburger Springpferd, braun, geb. 2012, Stockmaß 1,63 cm
UNSERE HENGSTHALTUNG
SANTIANO VON SANTANDER
Sacramento Song xx Sandro Duerte Santander Contender PrH California Dunja Cor de la Bryere Calando I Furgund Cassandra Lavall I Erania Urania Vii
Der sympathische dunkelbraune Santiano wurde 2006 bei Franz Gold in Österreich gezogen und auf der Mitteldeutschen Körung 2011 in Prussendorf für das Deutsche Sportpferd gekört. Schon als Dreijähriger war er Sieger des Freispringchampionates im östereichischen Stadl-Paura. Mit Santander von Sandro als Vater führt er über dessen Vater Sacramento Song xx englisches Vollblut. Mutter Cassandra kommt aus dem berühmten Holsteiner Stamm 474a, dem "Calato-Stamm". Der Vater Calando I fiel schon als junger Hengst durch sein enormes Springvermögen unter Carsten Huck auf. Santiano verfügt über drei gute Grundgangarten und viel Vermögen am Sprung. Seine Hengstleistungsprüfung legte er im 70-Tage Test in Prussendorf mit einem Springindex von 122,48 ab. Ausgestattet mit einer überdurchschnittlichen Rittigkeit und Elastizität konnte er sich bereits mehrfach in Springpferde- und Springprüfungen bis Kl. M hoch platzieren. Mittlerweile konnte er unter seinem Reiter, Philipp Schoon, Siege und Platzierungen bis Klasse M** erreichen. Natursprung/Decktaxe: sofort bei 1. Bedeckung 200,00 Euro bei festgestellter Tr. ab 01.09. 200,00 Euro
Santiano von Santander Österreicher, Dunkelbraun, geb. 2006, Stockmaß 168
My Cabellero von Mylord Carthago
Capitol I Carthago Perra Mylord Carthago Jalisco B Fragance de Chalus Nifrane Landgraf I Burggraf Loanda Jesprit Le Mexico Esprit Vanessa
Produkt aus Embryotransfer My Lord Carthago x Jesprit (Mutter von Europameister Montender). My Lord Carthago (Mannschaftsweltmeister) x Montender (Einzel-Europameister) Schimmel wurde bei der Sattelkörung in Prussendorf 2015 gekört und legte eine Leistungsprüfung - 70- Tage-Test - erfolgreich in Schlieckau ab. Er zeichnet sich aus durch eine hohe Leistungsbereitschaft, gute Rittigkeit und excellente Manier am Sprung. Er kann altersgemäß Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Klasse A, L und M nachweisen. Ausgebildet wurde My Cabellero von Michael Schiecke. In der letzten Zeit wurde er von Sarah Denner bis Springklasse M erfolgreich geritten. Natursprung/Decktaxe: sofort bei 1. Bedeckung 200,00 Euro bei festgestellter Tr. ab 01.09. 200,00 Euro
My Cabellero von Mylord Carthago Deutsches Sportpferd, Schimmel, geb. 2011, Stockmaß 166
Besondere Bedingungen UNSERE TURNIERPFERDE UNSERE INVESTITIONEN
Spitzenhengste für Dressur und Springen HENGSTHALTUNG JÜRGEN LAUE Mansfelder Straße 10 06347 Gerbstedt Tel.: 034783 / 606 80 Fax: 034783 / 600 460 Funk: 0171 / 693 03 20 www.hengsthaltung-laue.de juergen.laue@gmx.de
IMPRESSUM
UNSERE TERMINE
16. bis 17. Mai SCHLOSSPARKTURNIER HELMSDORF Reitanlage Helmsdorf
DATENSCHUTZ
KONTAKT
Coronado Carry Okarina Carry Gold Linaro Kalinea Flair II Sultan Sion Tarantella Sanibe’s Sunshi Airport Anthalia Tamara
Jalisco B Quidam de Revel Dirka Nabab de Reve Artichaut Melodie En Fa Caravelle Capitol I Carthago Perra California SW Z Lansing Romina Freude
3-jährige Stute, bei uns gezogen Wir setzten viel Hoffnung in die von Sion geprägte Stute.
2-jähriger Junghengst gezogen von Roland Weidinger in Österreich. Eingetragen in Gerbstedt als Deutsches Sportpferd, wird von uns eingeschätzt als Hengstanwärter du soll zur Körung der Süddeutschen Verbände vorbereitet werden. Aus der Mutter California; Carthago x Lansing, existieren schon Sportpferde die über 1,60 m erfolgreich im Sport gehen.
Catoki Carrico Kapitale Carry Gold Carambo Uretta Loretta V Cornet Obelensky Casper B Lilliput Catina Levisto Luna Gitta
Untouchable Uriko Wizzard Unlimited Casall Utopia V Arina Contender Con Air Fair Lady Shiva III Ariadus Madonna VII Ivory I
2-jähriger sehr schöner Junghengst aus unserem Caversal und mütterlicherseits aus Casper B x Levisto. Der Hengst ist ein Produkt unserer Station und ist als Deutsches Sportpferd eingetragen und prämiert. Er soll zur Körung vorbereitet werden.
2-jähriger Holsteiner Warmbluthengst, sehr schöner Typ und wurde als Fohlen prämiert. Wenn die Genetik das hält, was sie verspricht, wird er auf einem der deutschen Körplätze sicherlich positiv auffallen.
Cantus Calido Baroness Cava Nevada Lord Calonda Goldmarie II Championess Jalisco B Quidam de Revel Dirka Quitte Corvalon Contenance Carina
Corrado I Clinton Urte I Cornet Obolensky Heartbreaker Rabanna van Costersve Holivea van Costersveld Caretino Caridor Z Adele III Silvermoon Almox Prints J Synfonie StPrSt Schwalbe
Ein Bilderbuchhengst – aktuell Schimmel, blutgeprägt und elegant. Gezogen bei Roland Stürzlinger in Österreich. Er ist ebenfalls prämiert. In ihn setzen wir Hoffnung. Altbekanntes Leistungsblut wird sich hoffentlich durchsetzen und bildet die Grundlage eines Leistungsvererbers.
Hannoveraner Stute, Schwarzbraun – geb. 29.03.2017 1 Deutsches Sportpferd, Hengst, Fuchs – geb.: 28.05.2018 2 Deutsches Sportpferd, Hengst, braun – geb.: 06.05.2018 3 Holsteiner Warmblut, braun – geb.: 26.05.2018  „CARMA S“ 4 Deutsches Sportpferd, Hengst, braun – geb.: 25.04.2019 5 Österreicher Warmblut, Hengst, Schimmel – geb.: 22.04.2018 6
KONTAKT:  034783 / 606 80  HENGSHALTUNG LAUE